Der erste Einsatz von „Werden hilft!“


„DerWesten.de“ berichtet über „Werden hilft!“ auf dem Werdener Weihnachtsmarkt und weist schon mal auf unser nächstes Treffen am Montag, 15. Dezember, in den Domstuben hin.

Netzwerk Werden hilft
Es war der erste öffentliche Einsatz von „Werden hilft“. Mitglieder dieses Netzwerkes wollen im Laufe der kommenden Monate im Stadtteil ein Klima des Willkommens für die Menschen schaffen, die voraussichtlich ab Herbst 2015 in der Landesunterkunft für Flüchtlinge auf dem ehemaligen Kutel-Gelände in Fischlaken leben werden.
Den gesamten Artikel finden sie hier.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.