Kurzfilme für Kinder


Von einem Zebra, das seine Streifen verlor, über eine Kartoffel aus dem All bis zu einem Mo3bile mit verschiedenen Tieren, die ziemlich in Bewegung gerieten, handelten diverse Kurzfilme, die vom Team Sprache am Donnerstag den 24.11.2016 in der Unterkunft Barkhovenallee vorgeführt wurden.  Die Kurzfilme waren auch  ohne Sprachkenntnisse für 15 Kinder  gut verständlich und sehr amüsant. Federführend war Frau Ferdinand aus Düsseldorf vom LVR, die einen Medienkoffer im Gepäck hatte.  Sie konnte die Kinder nach jedem Kurzfilm in kurzem Dialog ins Gespräch holen. Nicht nur die Kurzfilme hatte sie im Gepäck sondern auch Malvorlagen und Malstifte. So konnten die Kinder  im2 Anschluss an dem Filmteil ihre kreative Seite entfalten und Zebrabilder ausmalen. Danke an Frau Ferdinand und auch an die Ehrenamtler (Ann Christin, Uta, Heinz und Ullrich), die die Kinder bereits vor Beginn der Veranstaltung betreuten und bei der Malaktion tatkräftig Unterstützung leisteten. Ein Dank geht auch an die Johanniter, die für einen technisch einwandfreien Ablauf der Veranstaltung sorgten.1

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.