Start bei unserem AK Warenhaus!


Arbeitskreis Warenhaus

Die WAZ begleitete die Gruppe um Rhena Beckmann-Fuchs bei den ersten Schritten und schreibt:

Der Begriff Asyl bezeichnet einen Zufluchtsort, ein Obdach, den Schutz vor Gefahr und Verfolgung und die zeitlich begrenzte Aufnahme Verfolgter. Mit der Bitte um Asyl werden voraussichtlich ab Ende 2015 bis zu 800 Menschen in die Erstaufnahmeeinrichtung in Fischlaken an der Hammer Straße kommen. Die Bauarbeiten für das Projekt des Landes NRW auf dem ehemaligen Kutel-Betriebsgelände beginnen in Kürze.

Dorthin hatte Essens Sozialdezernent Peter Renzel erstmals Anfang November 2014 zu einer Informationsveranstaltung geladen. Denkbar herber Kritik sah er sich damals ausgesetzt – die Initialzündung für einige Werdener, eine lokale Flüchtlingshilfe zu gründen, um ein Signal zu setzen, um ein positives Klima im Stadtteil zu schaffen.

Den gesamten Artikel finden sie hier.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.