Veranstaltung Integration in den Arbeitsmarkt am 26.9.2016


„Werden hilft“

lud ein zur Diskussion mit Fachleuten zum Thema — Integration in den Arbeitsmarkt—Montag, den 26.9.2016   – 19.00 Uhr,  Domstuben—

            Es diskutierten mit uns: Frau Malich, Bereichsleiterin Jobcenter (Integration Point)

            Herr Kohns, Migrationsbeauftragter und Bereichsleiter Stadtteil-Jobcenter

            Herr Othman, Kausa Servicestelle Essen

 

Viele Mitglieder von „Werden hilft“ begleiten inzwischen Flüchtlinge auf dem steinigen Weg der Integration.

Grundvoraussetzung sind gute Deutschkenntnisse durch Sprachkurse. Als nächstes stehen Schritte in den Arbeitsmarkt, Berufsausbildung, Anerkennung von Berufsabschlüssen…. an.

Unsere Gäste stellten vor, wie die Jobcenter dabei vorgehen und unterstützen. Sie diskutierten mit uns alle Fragen und Probleme , die uns und den Flüchtlingen dabei auf den Nägeln brennen.

Herr Othmann von Kausa informierte Im Anschluss zum Thema Berufsausbildung.

Dokumente der Veranstaltung:
fragen-antworten-wh

praesentation-jobcenter

praesentation-statitstik-integrationen-v2609

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.