Vorbereitung des ersten Treffens


Nachdem auch der gestrige Tag mit inspirierenden Begegnungen zu unserer Gruppe gespickt war, möchten wir aus aktuellem Anlass schon vor dem Montagstermin in medias res gehen. Folgende Aufgaben stehen an:

I. Weihnachtsmarktsmarkt in Werden
(wie jedes Jahr am 1. Advent)
Wir wollen diese Veranstaltung nutzen und in Gesprächen mit den Werdenern auf unser Projekt aufmerksam machen, für Verständnis werben und auch Ängsten und Abneigungen argumentativ begegnen. Wir werden uns mit Flyern und Kontaktlisten bewaffnen und unsere Botschaft zu den Werdenern bringen. Öffnungszeiten des Marktes sind 28.11. – 28.11.2014 von 17:00 bis 21:00 Uhr, 29.11. – 29.11.2014 von 11:00 bis 21:00 Uhr, 30.11. – 30.11.2014 von 11:00 bis 20:00 Uhr. Wer hätte Zeit hier an einem oder mehreren Tagen mitzuhelfen?

II. Whiteboard o.ä. für Montag
Wer kann aushelfen mit einer Tafel, Whiteboard oder ähnlichem um Ideen und Themen zu sammeln?

III. Flyer entwickeln
Wer kann hier an einer Umsetzung mitwirken? Wer hat hier eventuell schon Erfahrung oder gute Ideen?

IV. Crowdfunding-Kampagne starten
Um weitere Aktionen möglich zu machen, möchten wir unsere finanzielle Schlagkraft stärken. Erste Überlegungen zum Sammeln von Spenden gibt es. Jetzt geht es an die Umsetzung. Auch hier werden Helfer benötigt.

Wer bei einer oder mehreren Aktionen mithelfen kann oder weitere Ideen hierzu hat, schreibt bitte eine Nachricht direkt an mich. Schon jetzt ganz lieben Dank!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.