Wörterbücher und kleine Kuscheltiere für Flüchtlinge


Daniel Henschke vom Lokalkompass / Werden Kurier informiert über die Sammlung von Wörterbüchern und Kuscheltieren für die Flüchtlinge in der Notunterkunft in Heidhausen (Sportplatzgelände „Am Volkswald“) und in der Erstaufnahmeeinrichtung in Fischlaken.
Am Samstag, 24.10. sammelt Werden hilft! Wörterbücher für die Sprachen Französisch, Arabisch, Türkisch, Farsi, Kurdisch, Russisch, Kroatisch, Serbisch, Englisch und kleine, gut erhaltende Kuscheltiere. Gesammelt wird von 10 bis 15 Uhr auf dem Schulhof des Gymnasiums Essen-Werden, C-Gebäude, Joseph-Breuer-Straße 30. Leider hat „Werden hilft!“ momentan noch keine Lagermöglichkeiten. Nicht annehmen können die Helfer daher anderes Spielzeug wie Barbie-Puppen, sonstige Puppen, Actionfiguren und zum jetzigen Zeitpunkt auch keine Kleidung oder andere Schul- und Lehrbücher.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.