Workshop Traumatisierung bei Flüchtlingen–entfällt—


entfällt wegen Krankheit—!!!!

 

Einladung einem weiteren Workshop zum Thema „Traumatisierung bei Flüchtlingen“

Der erste Workshop war sehr persönlich und wertvoll. Der Schwerpunkt liegt nicht auf einem theoretischen Vortrag, sondern es geht vor allem darum, die eigenen Erfahrungen und Beobachtungen besser einsortieren zu können, aber auch sich selbst vor der sogenannten „sekundären“ Traumatisierung zu schützen. Frau Barbara ter Haar wird diesen Workshop wieder leiten. Sie ist Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, ist aber im Bereich Traumatisierung für alle Altersgruppe geschult.
Barbara ter Haar – Malmendier, MSc (GB)
Foto von Barbara ter Haar – Malmendier
Kinder- u. Jugendlichen-Psychotherapeutin (PA/TP),
Gruppenpsychotherapeutin (TP)

Geb. 1971 in Bochum

Der Workshop findet

am 1.12.2016
um 20 Uhr
in den Domstuben in Werden

statt.

Print Friendly, PDF & Email