Zeltunterbringung in Heidhausen: Werden hilft!


Die WAZ berichtet über das Engagement von Werden hilft! für die entstehende Zeltunterbringung in Heidhausen, „Am Volkswald“. Mit Start der Bauarbeiten auf dem Sportplatzgelände wurde eine Gruppe in Leben gerufen, die die Notunterkunft begleitet. Das Ziel dieser Gruppe ist, von Beginn an zu schauen, welche Hilfen die Flüchtlinge dort konkret benötigen, und wie Werden hilft! effektiv helfen und so schnelle Hilfe aus den Arbeitskreisen zu koordinieren kann. Wer mitmachen möchte findet hier weitere Informationen.
Einen Rückblick gibt der Artikel auch auf die Teilnahme am Ökumenischen Gemeindefest in Werden: Am Infostand gestalteten Kinder farbige Papiertüten, es wurde  über die Flüchtlingshilfe informiert und Spenden wurden gesammelt – dafür „Herzlichen Dank!“.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Print Friendly, PDF & Email