Arbeitskreis Paten


Der Arbeitskreis Paten stellt sich vor

Unser Arbeitskreis hat sich seit Dezember 2015 zu einem großen Kreis aktiv helfender Paten und Patinnen entwickelt. Auch im Jahr 2018 sind weiterhin über 50 Essener aktiv dabei, über 100 Flüchtlinge zu betreuen. Dabei hat sich das Aufgabengebiet fließend fort entwickelt. Stand einmal die Vermittlung von Sprachkursen oder die Wohnungssuche im Vordergrund, sind es in diesem Jahr vor allem die Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt und der Familiennachzug aber auch die Hilfestellung bei Klagen gegen inzwischen abgelehnte Asylanträge.

Diese vielen aktiven Paten und Patinnen stehen nach wie vor mit Rat und Tat ihren Mentees zur Seite und haben diese in ihr Herz geschlossen.

Wir suchen und beraten nach wie vor ehrenamtlich engagierte Menschen, die sich vorstellen können, sich für die Flüchtlinge als Pate zu engagieren. Es reicht oft schon ein kleines Stück Hilfe auf dem Weg von der Kontaktaufnahme bis hin zur Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft.

Wir führen regelmäßig Treffen durch, auf denen konkrete Informationen zu aktuellen Themen geboten werden, wo wir uns untereinander austauschen und auch gegenseitig Tipps und Hilfen zukommen lassen können.

Federführend in dem Team ist für alle Fragen rund um Patenschaften  ansprechbar: Christiane Gregor, email: christianegregor@web.de

================================================================

 

Weitere Paten werden noch gesucht z.B. für

Jihan, 30 aus Syrien, gelernte Modedesignerin, spricht etwas englisch, würde gerne wieder in einem kreativen Beruf und einem Team arbeiten, Deutsch B1.

Omar, 33, abgeschlossenes IT-Studium, spricht fließend englisch, Deutsch B1, möchte sich mit einem Restaurant selbstständig machen.

Interesse? Dann melden bei: Christiane Gregor, email: christianegregor@web.de

Hier ein aktuelles Infoblatt Patenschaften 08/2016 zum Downloaden

 

================================================================

Downloads

  1. Merkblatt für Paten (Stand Juni 2018) => Merkblatt Patenschaft
    Ich möchte Pate werden:  Was ist im Vorfeld wissenswert
    Ich bin Pate: Aspekte wie „Wie oft ist es sinnvoll, sich zu treffen, welche Hilfe ist notwendig, wo sind Grenzen usw. werden hier behandelt
  2. Merkblatt für Wohnungssuche (Stand Juni 2016) => Paten Merkblatt Wohnungssuche
    Fragen wie „Wer bekommt eine Wohnung?“ oder „Wo darf die Wohnung li egen?“ oder „Wie finde ich eine Wohnung?“ werden hier erläutert
  3. Grundlegende Infos zur Unterbringung Flüchtlingen =>Schlagwort Wohnen/Unterbringung

================================================================

Print Friendly, PDF & Email